Bergrettung Vorderes Stubai
Suche
 
 
Wussten Sie, dass...

- die Bergrettung Vorderes Stubai  
  seit 1938 besteht,

- derzeit 49 Mitglieder und 
  6 Anwärter hat,

- das Einsatzgebiet Fulpmes, 
  Telfes, Mieders, Schönberg 
  und Teile von Kreith umfasst.


Intranetbereich...
Benutzername:
Passwort:

Sponsorlogo Hochfilzer

Retterwerk

Achleitner

General Solutions GmbH

JUFA

Einsatzgebiet
einsatzgebiet_kopie / Zum Vergrößern auf das Bild klickenEinsatzgebiet der Bergrettung Vorderes Stubai:
Das Einsatzgebiet der Bergrettung Vorderes Stubai umfaßt die Gemeindegebiete von Fulpmes, Telfes,
Mieders, Schönberg und einen Teil von Kreith.
Den Schwerpunkt der Einsatztätigkeit bildet im Winter und Sommer die Schlicker Seite der
Kalkkögel. Die Bergrettung betreut auch das Schizentrum Schlick 2000 (Pistendienst, Seilbahnbergungen, Paragleiterunfälle).
Viele Wanderer, Klettersteiggeher (Ochsenwand), Kletterer und im Winter Schifahrer, 
Snow
boarder und Tourenschifahrer verbringen ihre Freizeit in unseren Bergen. 
Den Verunfallten eine schnelle und fachkundige Hilfe zu geben, das ist die Aufgabe der Bergrettung.
 
 
Meldestellen für Alpine Unfälle im Einsatzgebiet:
Liftstation Froneben, Schlickeralm, Sennjoch Bergrettungsraum, Knappenhütte, Galtalm,
Vergör, Wildeben, Gasthof Sonnenstein, Koppeneck, Gasthof Gleins, Stockerhof, 
Kreithera
lm, Pfarrachalm.
 
Copyright by Bergrettung Vorderes Stubai. Alle Rechte vorbehalten. Titelfotos von Matthias Burtscher