Bergrettung Vorderes Stubai
Suche
 
 
Wussten Sie, dass...

- die Bergrettung Vorderes Stubai  
  seit 1938 besteht,

- derzeit 49 Mitglieder und 
  6 Anwärter hat,

- das Einsatzgebiet Fulpmes, 
  Telfes, Mieders, Schönberg 
  und Teile von Kreith umfasst.


Intranetbereich...
Benutzername:
Passwort:

Sponsorlogo Hochfilzer

Retterwerk

Achleitner

General Solutions GmbH

JUFA

Lebensrettende Sofortmaßnahmen
...sind wie das 1x1 für jeden Bergretter...

In Kleingruppen trainiert es sich am gezieltesten. Darum treffen wir uns im Februar 2017 jeden Mittwochabend im Bergrettungsheim, um die Schwerpunkte Reanimation (Herz-, Lungenwiederbelebung) und Trauma (Schwerwiegende Verletzung die zum Tod führen kann) zu üben.

Spielerisch versuchen wir, das bereits eintrainierte Wissen unserer Bergretter wieder zu aktivieren und die wichtigsten Schritte zu automatisieren. Dank unserer eigenen Reanimationspuppe und den Trainigsdefibrillator ist es uns möglich, unter realistischen Bedingungen, mit beinahe realem Material zu Arbeiten. Auch das Thema Teamkommunikation darf bei der perfekten Zusammenarbeit nicht zu kurz kommen und wird daher besonders geübt. 

Bei einem gemühtlichen Bier kommt auch die Kameradschaft nicht zu kurz und die eine oder andere Frage kann auch hierbei noch beantwortet werden.
BR V.Stubai / 11112 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
BR V.Stubai / 29 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
BR V.Stubai / 35 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
BR V.Stubai / 44 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
BR V.Stubai / 53 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 

 
Artikel weiterempfehlen
 
Copyright by Bergrettung Vorderes Stubai. Alle Rechte vorbehalten. Titelfotos von Matthias Burtscher